Examenstermine und Prüfungspläne HS17

Mündliche Examen:
22738 Iterative Verfahren in der Numerik E (W): 22.1.-26.1.2018
12958 Algebra 1 (Algebra) E (W): 29.1.-1.2.2018
12958 Algebra W (Blanc)
10498 Reelle Analysis: 2.1.-5.1.2018 E (W)
10489 Analysis I und II: 10.1. - 12.1.2018 W (E)
10491 Lineare Algebra I und II: 15.1.-17.1.2018 W (E)
10477 Einführung in die Numerik: 7.2.-9.2.2018 W (E)
10496 Gruppentheorie: 29.1.-1.2.2018 W (E)
13362 Zahlentheorie: 1.2.2018 W (E)

Mündliche Prüfung:
48982 Einführung in die Diophantische Approximation

Schriftliche Examen:

Mathematische Methoden I: 25.1.2018 E (W)
Mathematische Methoden II: 29.1.2018 W (E)
Mathematik I für Studierende der Naturwissenschaften E (W): 26.1.2018
Mathematik II für Studierende der Naturwissneschaften W (E): 25.1.2018
10477 Einführung in die Statistik E (W): 6.2.2018

Bitte beachten Sie:

  1. Spätere Abmeldungen von Examen werden nicht auf den offiziellen Listen vermerkt. Sie können davon ausgehen, dass Ihre Abmeldung vom Prüfungssekretariat an uns gemeldet wurde.
  2. Prüfen Sie die Listen sofort und melden Sie Unstimmigkeiten so schnell als möglich an examen-math-at-unibas.ch
  3. Termintausch mit Mitstudierenden ist nicht grundsätzlich nicht möglich.

Prüfungen und Examen - allgemeine Informationen

Zum Erwerb von Kreditpunkten sind während des Studiums Leistungsüberprüfungen zu absolvieren, die entweder mündlich oder schriftlich durchgeführt werden können.

Die Formen der Leistungsüberprüfungen im Studium der Mathematik sind Examen (bei Hauptvorlesungen), lehrveranstaltungsbegleitende Leistungsüberprüfungen, Masterprüfungen, Bachelor- und Masterarbeiten und Leistungsüberprüfungen gemäss Studienvertrag.

Examen finden halbjährlich oder jährlich statt. Zu diesen muss man sich in bestimmter Fristen anmelden. Erklärungen und Informationen dazu auf www.philnat.unibas.ch/examen.

Lehrveranstaltungsbegleitende Leistungsüberprüfungen finden während der Lehrveranstaltung oder im Anschluss daran statt und liegen in der Verantwortung der für die Lehrveranstaltung zuständigen Dozierenden. Studierende sind mit dem Belegen der Lehrveranstaltung automatisch zur lehrveranstaltungsbegleitenden Leistungsüberprüfung angemeldet.

Nähere Informationen zu Masterprüfungen, Masterarbeiten und Leistungsüberprüfungen gemäss Studienvertrag sind festgehalten in der Rahmenordnung.

Ordnungen und Wegleitung

Studierenden-Ordnung:
Studierenden-Ordnung der Universität Basel vom 28. September 2011

Rahmenordnung:
Ordnung für die Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die Doktoratsstudien an der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel.

Bachelor- und Masterstudium Mathematik

  • Die Ordnung für das Studium der Mathematik
  • Die Wegleitung für das Bachelor- und Masterstudium Mathematik

Fragen zu den mündlichen Examen richten Sie bitte ausschliesslich an:

examen-math-at-unibas.ch

 

 

Adresse

Departement Mathematik und Informatik
Fachbereich Mathematik
Spiegelgasse 1
4051 Basel

Kontakt

Sekretariat / 5.OG
Barbara Fridez
Tel:  +41 (0)61 207 26 90
Fax: +41 (0)61 207 26 95

Studiengangskoordination / EG
Heidi Karypidis
Tel:  +41 (0)61 207 39 90
Di vorm./Do ganzer Tag
Montag nach Vereinbarung